Audi A3 8P – Aktivierung der Reifendruckkontrollanzeige ohne Hardwarenachrüstungen

Im Steuergerät gibt es beim Audi A3 8P (ab MJ 12) die Möglichkeit, die Reifendruckkontrollanzeige ohne Hardwarenachrüstung zu aktivieren.

Vorgehensweise:

  1. Steuergerät 17 (Schalttafel) auswählen
  2. Zugriffsberechtigung (Funktion 16)
  3. Zugriffscode: 13861 eingeben
  4. Lange Codierung (Funktion 07)
  5. XX??XX +16 addieren (Bsp. von XX50XXauf XX65XX)
  6. Anpassung (Funktion 10)
  7. Kanal ‚Bremse‘ anwählen
  8. X?XX: ? von 0 auf 1 setzen
  9. Steuergerät 03 (Bremse / ABS) auswählen
  10. Lange Codierung (Funktion 07)
  11. Byte 16
  12. Bit 1 aktivieren
  13. Bit 2 aktivieren
  14. Byte 17
  15. Bit 2 aktivieren
  16. Steuergerät 19 (Gateway) auswählen
  17. Verbauliste auswählen
  18. 4C – Reifendruck II aktivieren