Skoda Octavia 5E- Spurhalteassistent freischalten

In den Steuergeräten gibt es beim Skoda Octavia 5E die Möglichkeit, nachträglich den Spurhalteassistenten (Lane Assist) freizuschalten, vorausgesetzt die Frontkamera ist verbaut.

Vorgehensweise:

  1. Steuergerät 17 (Schalttafel) auswählen
  2. Lange Codierung (Funktion 07)
  3. Bye 4
  4. Bit 6 (Spurhalteassistent/Lane Assist) aktivieren
  5. Bye 11
  6. Bit 1 (Spurhalteassistent/Lane Assist Information BAP verbaut) aktivieren

 

  1. Steuergerät A5 (Front-/Vorfeldkamera) auswählen
  2. Lange Codierung (Funktion 07)
  3. Bye 0
  4. Bit 0 (Spurhalteassistent HCA verbaut) aktivieren
  5. Zugriffsberechtigung (Funktion 16)
  6. Zugriffscode „20103“ eingeben
  7. Anpassung (Funktion 10)
  8. Kanal „HCA_On_State“ auswählen
  9. Wert auf „Menü“ setzen
  10. Kanal „HCA_Warning_intensity“ auswählen
  11. Wert auf „Menü“ setzen
  12. Kanal „BAP_Personalisierung“ auswählen
  13. Wert auf „nicht aktiviert“ setzen
  14. Kanal „Eingriffszeitpunkt“ auswählen
  15. Wert auf „spät – Einstellung über Menü“ setzen
  16. Kanal „Personalisierung Spurthalteassistent bei Kl.15 ein“ auswählen
  17. Wert auf „letzte Einstellung“ setzen

 

  1. Steuergerät 44 (Lenkhilfe) auswählen
  2. Lange Codierung (Funktion 07)
  3. Bye 0
  4. Bit 0 „Spurhalteassistent HCA verbaut“ aktivieren

 

  1. Steuergerät 5F (Informationselektronik) auswählen
  2. Anpassung (Funktion 10)
  3. Kanal „(49)-Fahrzeug Funktionsliste BAP-LDW_HCA_0x19“ auswählen
  4. Wert auf „aktiviert“ setzen
  5. Kanal „(21)-Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_Lane_Departure_Warning“ auswählen
  6. Wert auf „aktiviert“ setzen
  7. Kanal „(23)-Fahrzeug Menü Bedienung_menu_display_Lane_Departure_Warning_over_threshold_high“ auswählen
  8. Wert auf „aktiviert“ setzen