VW Golf 7 – Spurhalteassistent freischalten

Im Steuergerät gibt es beim VW Golf 7 und verbauter Frontkamera die Möglichkeit, nachträglich den Lane Assist/Spurhalteassistenten freizuschalten.

Vorgehensweise:

  1. Steuergerät 17 (Schalttafel) auswählen
    1. Lange Codierung (Funktion 07)
    2. Bye 4
    3. Bit 6 aktivieren
    4. Bye 11
    5. Bit 1 aktivieren
  2. Steuergerät A5 (Front-/Vorfeldkamera) auswählen
    1. Lange Codierung (Funktion 07)
    2. Bye 0
    3. Bit 0 (Spurhalteassistent HCA verbaut) aktivieren
    4. Zugriffsberechtigung (Funktion 16)
    5. Zugriffscode 20103 eingeben
    6. Anpassung (Funktion 10)
    7. Kanal „HCA_On_State“ auswählen
    8. Wert auf „Menü“ ändern
    9. Kanal „HCA_Warning_intensity“ auswählen
    10. Wert auf „Menü“ ändern
    11. Kanal „BAP_Personalisierung“ auswählen
    12. Wert auf „nicht aktiviert“ ändern
    13. Kanal „Eingriffszeitpunkt“ auswählen
    14. Wert auf „spät – Einstellung über Menü“ ändern
    15. Kanal „Personalisierung Spurthalteassistent bei Kl.15 ein“ auswählen
    16. Wert auf „letzte Einstellung“ setzen
  3. Steuergerät 44 (Lenkhilfe) auswählen
    1. Zugriffsberechtigung (Funktion 16)
    2. Zugriffscode 19249 eingeben
    3. Lange Codierung (Funktion 07)
    4. Bye 0
    5. Bit 4 (Spurhalteassistent HCA verbaut) aktivieren
  4. Steuergerät 5F (Informationselektronik) auswählen
    1. Anpassung (Funktion 10)
    2. Kanal „(49)-Fahrzeug Funktionsliste BAP-LDW_HCA_0x19“ auswählen
    3. Wert auf „aktiviert“ ändern
    4. Kanal „(21)-Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_Lane_Departure_Warning“ auswählen
    5. Wert auf „aktiviert“ setzen
    6. Kanal „(23)-Fahrzeug Menü Bedienung_menu_display_Lane_Departure_Warning_over_threshold_high“ auswählen
    7. Wert auf „aktiviert“ setzen